Krieg ist “out” – Frieden ist “in”!

Mit dem Non-Profit-Projekt will die Kultur- und Charity-Organisation AdmaCUM e.V. aufzeigen:

1. Kriege – ganz gleich ob Völkerkriege, Religionskriege, Scheidungskriege oder Nachbarschaftskrie-ge – sind Merkmale a) von Menschen, die nicht fähig sind, in Frieden zu leben oder Frieden wieder herzustellen, wenn Unfrieden aufkommt, b) von Menschen, die nicht fähig sind, ihren Egoismus und negativen Emotionen zu beherrschen.

2. Kriege sind fossile Relikte aus der Steinzeit. Menschen, die „pro Krieg“ eingestellt sind und Kriege führen, sind nicht kultivierte Menschen der heutigen Zeit, sondern unkultivierte Barbaren aus der Steinzeit, die mit Keulen aufeinander einschlagen, anstatt ihren mind und ihr Herz einzusetzen, um ihren Unfrieden zu lösen.

3. Kriege sind dumm. Frieden ist weise. Kriege werfen Menschen und Länder um hunderte von Jahren zurück in ihrer Entwicklung. Sie zerstören das gesamte persönliche, kulturelle, wirtschaftliche und existenzielle Fundament, das sich Menschen, Firmen, Kulturen und Länder in hunderten von Jahren aufgebaut haben. Kriege machen alles zunichte.

Hier kann man dem Zustimmen und seinen Namen auf eine Banderole für den Frieden setzen!

http://www.wir-lieben-frieden.de

Ein frohes und gesegnetes neues Jahr 2010

Ich wünsche allen meinen Lesern ein frohes, erfolgreiches, gesundes, glückliches neues Jahr! Möge es das beste überhaupt werden! Auf dass alle guten Vorsätze effektiv in die Tat umgesetzt werden. Auch wenn ich von guten Vorsätzen für’s neue Jahr nicht so viel halte, denn meist sind sie doch Alibi-Vorsätze. Wenn man etwas zur Jahreswende besser machen will, z.B. eine altes Laster aufgeben will, so heisst das, man will noch eine gewisse Zeit daran festhalten, sonst könnte man es doch gleich aufgeben. Dann kommt der Jahreswechsel und man nimmt sich somit einen Teil seiner selbst. Mann weis zwar dass es besser ist, aber auf unbwusster Ebene läuft dann eben doch etwas anderes ab. Daher sage ich, wenn etwas nicht gut für Dich ist – lass es sein, und zwar sofort. Dann ist es das nicht wert, noch die Tage oder Wochen bis zu einem bestimmten Zeitpunkt weitergelebt zu werden. Wenn etwas gut für dich ist, dich stärkt, dann tue es – jetzt, warum noch länger warten ?

Ich wünsche euch allen die Stärke und die Kraft, um jetzt euer Leben in die von euch gewünschte Richtung lenken zu können!

Sebastian

P.S. Geh mal wieder raus an die frische Luft!

Wurzel Kongress 2009 mit David Wolfe in Berlin

Hier einige Eindrücke von unserem Besuch im Wamos-Zentrum in Berlin vom 17.10.09. Dort fand der diesjährige Wurzelkongress statt. Redner waren am Samstag David Wolfe, Michael und Andrea Delias und Jörg Walker. Es gab wieder viel zu erfahren und das gemeinsame Beisammensein mit ähnlichdenkenden war einfach ein Genuß. Für mich war speziell die Podiumsdiskussion mit David Wolfe inspirierend, als er auch seinen Zapper vorstellte (www.worldwithoutparasites.com). Interessant waren Forschungsergebnisse, dass durch Wasser Kleinstparasiten in den Körper gelangen können und dort ähnlich wie Muscheln, Kalziumablagerungen (Verkalkungen) verursachen. Diese sind mit viel grünem Blattgemüse, Grünsäften, frischem Quellwasser und dem Zapper anzugehen.

Es ging auch wieder um das Thema Superfoods, wie groß ihr Nutzen für uns ist und wie wir unsere Nahrung bestmöglich zubereiten. David demonstrierte zusammen mit dem Wheat Grass Messiah wie man Gräser und Wildpflanzen zu leckeren Grün-Säften verarbeitet. Dafür benutzen Sie die Green-Star Saftpresse. Wenn ihr mehr Infos darüber wollt, oder an Superfoods bzw. den Geräten zur Herstellung interessiert seid, schaut in meinen Online – Shop www.geist-und-koerper.de, dort findet ihr die besten Angebote und Produkte zum Thema Rohkosternährung 🙂

Elijah, Corinna, David und Sebastian

Elijah, Corinna, David und ich

Beim Durian essen

Durian essen mit Corinna, Elijah, Sebastian und Andi

Hier noch ein kleiner Video Clip:

Neuer Blog eröffnet!

Hallo Allerseits und herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Dies ist quasi die erste Message die ich hier Poste, um den Blog zu eröffnen. Wahscheinlich wird sich hier noch einiges ändern, da der Blog ja erst heute erstellt worden ist. Es wird sich hier um folgende Themen drehen:

  • Gesundheit
  • Rohkost
  • Sport / Bewegung
  • Gartenbau
  • neues Bewusstsein
  • aktuelles Zeitgeschehen
  • Projekte
  • und vielleicht auch andere Themen 🙂

Bitte immer wieder mal reinschaun!